Elektrosicherheit Handbuch DIN EN 50678 VDE 0701:20 21-02

Die neue DIN EN 50678 VDE 0701:20 21-02 ist erschienen.

Legen Sie im Wartungsplaner ein Sicherheitshandbuch für Ihre Elektrosicherheit an

Elektrosicherheit im Betrieb organisieren und dokumentieren

Die DIN VDE 0701-0702 zur Prüfung elektrischer Geräte nach Reparaturen und zur Wiederholungsprüfung wurden wieder getrennt.

Prüfung elektrischer Betriebsmittel nach Reparaturen
Die neue DIN EN 50678 VDE 0701:20 21-02: Software für den sicheren Betrieb und die Prüfung elektrischer Anlagen und Arbeitsmittel.

So organisieren Sie effizient und dokumentieren Sie rechtssicher Ihre Elektrosicherheit
Als Folge der europäischen Harmonisierung von Normen wird die DIN VDE 0701-0702 zur Prüfung elektrischer Geräte nach Reparaturen und zur Wiederholungsprüfung wieder getrennt. Als erste der beiden neuen Normen ist nun die DIN EN 50678 VDE 0701:20 21-02 für die Prüfung von Elektrogeräten nach Reparaturen erschienen. Die DIN EN 50678 VDE 0701:20 21-02 ist seit dem 01.02.21 gültig.

Welche Änderungen und Fristen Sie bei der Prüfung von elektrischen Betriebsmitteln jetzt beachten müssen, dokumentieren Sie am besten im Wartungsplaner.

kostenlos testen Download Preise



Legen Sie im Wartungsplaner ein Sicherheitshandbuch für Ihre Elektrosicherheit an.
Wir bieten eine Software für den sicheren Betrieb und die Prüfung elektrischer Anlagen und Arbeitsmittel.

Elektrosicherheit: organisieren, ausführen, dokumentieren
Benötigen Sie hierzu ein Werkzeug, das Sie dabei unterstützt, einfach zu bedienen ist und Sie rechtzeitig an anstehende Termine im Sicherheitshandbuch für die Elektrosicherheit erinnert? Dann ist der Wartungsplaner genau das richtige für Sie.
Mit der Software können Sie die komplette Verwaltung zur Organisation und Dokumentation der Elektrosicherheit im Unternehmen durchführen. Erfüllen sie die Anforderungen an eine Elektrofachkraft über Prüfungen bis hin zu den Details einer elektrischen Anlage.


  Eine Software zu Prüfplanung.; Einfach klar und übersichtlich.;

Software als Prüfplanungssystem
Alle Dokumente für ein Audit griffbereit vorliegen? Wartungsintervalle im Gerätepark einhalten

  Prüfung von Leitern.; BGI 694 Prüfung von Leitern.;Leiterprüfung nach BetrSichV.;

Software für die Prüfung von Leitern und Tritten nach BGI 694
Leitern & Tritte selbstständig im Betrieb prüfen. Endlich keine Papierformulare mehr. Dokumentation für Leiterprüfungen. Prüfungspflichtige Leitern effektiv managen. Die Software erstellt eine Leiter-Dokumentation, die jeden Prüfer zufriedenstellt

  So behält das Instandhaltungsmodul den Überblick über alle Arbeiten.;
Software jetzt testen.;

Instandhaltungsmodul verwaltet Termine der Instandhaltung
Prüftermine der Instandhaltung planen Instandhaltungsmodul für die Dokumentation der Inspektion, der Wartung oder die Instandsetzung.


  Arbeitsschutz Maßnahmen protokollieren. Arbeitsschutz Software zeigt Prüfungen. Umsetzung der Betriebssicherheitsverordnung in der betrieblichen Praxis.

Arbeitsschutz Maßnahmen in einer Software erfassen
die gesetzlichen Pflichten und Maßnahmen im Arbeitsschutz einfacher meistern Arbeitsschutzmaßnahmen im Betrieb: Unsere Module zum Arbeitsschutz helfen Ihnen in der Verwaltung im

Mit dem Elektromanager erledigen Sie Ihre Arbeit bei der Dokumentation der Elektroprüfungen in kürzerer Zeit.
So schließen Sie Dokumentation der Elektroprüfungen im festgelegten Zeitrahmen ab.
Der Elektromanager bietet eine Elektroschnittstelle zum Wartungsplaner.

Wie überträgt die Schnittstelle / Elektromanager die Daten zum Wartungsplaner?
Durch direkte Zusammenarbeit mit den Gerätetestern von FLUKE und den Gerätetestern von GOSSEN METRAWATT sorgen wir für papierlose Abläufe und einem intelligentes Dokumentenmanagement.

Die Schnittstelle entstand für die Organisation der elektrischen Betriebsmittel und bietet einen Import der E-Prüfung.
Der Elektromanager entstand aus den Anforderungen der betrieblichen Praxis. Denn die Elektrogeräte haben eine besondere Prüfungen mit einem Messprotokoll. Dieses Messprotokoll wird direkt in den Wartungsplaner übertragen.

Beispiel der Prüfergebnisse aus dem Elektromanager:
Schutzleiterwiderstand, Isolationswiderstand, Ersatzableitstrom, Schutzleiterstrom (Differenzstrommessverfahren), Berührungsstrom (direktes Messverfahren), Laststrom / Leistung Schutzkleinspannung (PELV)


Im Wartungsplaner erfolgt die digitale Verwaltung sämtlicher elektrischen Betriebsmittel des Unternehmens.
Jedes elektrische Gerät wird mit einem Barcode versehen, der über einen Scanner oder einer mobilen App im Smartphone oder auf dem Tablet ausgelesen wird. Dann erfolgt die Messung mit dem Gerätetester. Nach Abschluss der Messungen, werden die Messprotokolle aller Elektroprüfungen direkt mit dem Elektromanager von HOPPE per Schnittstelle in den Wartungsplaner übertragen.
In Abhängigkeit des Mesgerätes bietet der Elektroprüfungsmanager unterschiedliche Transfermöglichkeiten. CSV Datei, ETC-Datei, XML, übertrag per COM-Port ( USB), oder Fluke-DMS als Access Datei.

Alles Elektroprüfungen der elektrischen Geräte befinden sich in der Software.
Fordert die Berufsgenossenschaft beispielsweise den Nachweis von Prüfprotokollen, so sind diese ebenfalls dem Elektrogerät zugeordnet, digital hinterlegt und damit auch am Rechner augenblicklich abrufbar.

Digitale Abbildung einer papierbasierten Abwicklung von Wartungs- und Instandhaltungsaufträgen
Die mobile Instandhaltung und Wartung ist inzwischen weit mehr als eine digitale Abbildung einer papierbasierten Abwicklung von Wartungs- und Instandhaltungsaufträgen.
Ein PC basierte Lösung wie der Wartungsplaner ergänzt durch eine angebundene smartes System wie mobile APP Erfassungmöglichkeit schaffen integrierte Workflows und unterstützen Instandhalter, Techniker bei Planning & Scheduling, Wartung, Inspektion sowie Serviceprozessen.

Schaffen Sie die Voraussetzungen für eine smarte, digitale Instandhaltung in Ihrem Betrieb
Ihre Mitarbeiter können durch den Einsatz mobiler Endgeräte für Anroid smartphone / Tablets oder iPhone / iPad von den optimierten Prozessabläufen profitieren.

Vorausschauende Wartung soll die Ausfallzeiten verringern
Das frühzeitige Erkennen von Wartungsbedarf und Teiletausch soll letztlich ermöglichen, dass eine Anlage, eine Maschine oder ein Nutzfahrzeug wie ein Stapler quasi unterbrechungsfrei für den Einsatz bereitsteht. Die Software Wartungsplaner ermöglicht eine hohe Auslastung der Maschinen sowie weniger Ausfallzeiten.

Die Wartungs-Tool fußt auf drei Bausteinen
Wir betrachten den Wartungsplaner als 360-Grad-Ansatz, der auf drei Bausteinen fußt.
.

  • Der 1. Baustein ist die Dokumentation alle Aufgaben
  • Der 2. Baustein ist die Planung der nächsten Wartung, Inspektion und Prüfung
  • Der 3. Baustein ist die Erinnerung an die Wartungstermine

Im Bereich Smart Maintenance stehen die Betriebsdaten der Anlagen und ihre Analyse im Mittelpunkt. Deutet sich Handlungsbedarf an, die potenziell zu Ausfallzeiten führen, wird der Nutzer automatisch per eMail mit dem EMailcenter alarmiert. Allein mit dieser voraussehenden Wartungsanalyse sollten sich die Ausfallzeiten stark reduzieren.

Kontakt Formular


Arbeitsschutztermine digital organisieren!

Gemeinsam mit Fachkräften für Arbeitssicherheit und Fachleuten aus der Produktion & Industrie wurde die Arbeitsschutz-Arbeitssicherheit-Software und die mobile App für Android und IOS über Jahre hinweg konzipiert.

jetzt loslegen

Kategorien