Elektromanager ist die Schnittstelle für Elektroprüfungen

Dokumentation der Elektroprüfungen im Unternehmen

Ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel: Monitor, Computer, Notebook, Netzteil, Bohrmaschine, Verlängerungskabel, Mehrfachsteckdose

Mit dem Elektromanager importieren Sie die elektrischen Messergebnisse in kurzer Zeit.

Die Elektroschnittstelle organisiert die elektrischen Betriebsmittel

Mit dem Elektromanager erledigen Sie Ihre Dokumentation der Messprotokolle in kurzer Zeit
So schließen Sie Dokumentation der Elektroprüfungen schnellstens ab.

regelmäßige Elektroprüfungen der ortsfesten und ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln
Elektrische Anlagen und Betriebsmittel müssen regelmäßig überprüft werden, um die betriebliche Sicherheit zu gewährleisten. Die gesetzlich vorgeschriebenen Prüfungen sind fester Bestandteil des Arbeitsschutzes.

Wir unterstützen Sie Ihre Pflichten gegenüber dem Gesetzgeber zu erfüllen.
Dokumentieren Sie die Prüfergebnisse in nur einer Software. Übertragen Sie die Messergebnisse direkt in einer Software.

So vereinfachen Sie Wiederholungsprüfung elektrischer Geräte
Der Elektromanager bietet eine Elektroschnittstelle zum Wartungsplaner.
Mit unserem Elektrogerätemanagement erhalten Sie ein umfassendes Instrument für die übersichtliche Verwaltung, Überwachung und Wartung aller Elektrogeräte.

Wie macht das der Elektromanager mit der Übertragung der Messergebnisse zum Wartungsplaner?
Durch direkte Zusammenarbeit mit den Gerätetestern von FLUKE und den Gerätetestern von GOSSEN METRAWATT sorgen wird für papierlose Abläufe und einem intelligentes Dokumentenmanagement.

Im Wartungsplaner erfolgt die digitale Verwaltung sämtlicher elektrischen Betriebsmittel des Unternehmens.
Jedes elektrische Gerät wird mit einem Barcode versehen, der über einen Scanner oder einer mobilen App im Smartphone oder auf dem Tablet ausgelesen wird. Dann erfolgt die Messung mit dem Gerätetester. Nach Abschluß der Messungen, werden die Messprotokolle aller Elektroprüfungen direkt mit dem Elektromanager von HOPPE per Schnittstelle in den Wartungsplaner übertragen.
In Anghängigkeit des Messgerätes bietet der Elektroprüfungsmanager unterschiedliche Transfermöglichkeiten. CSV Datei, ETC-Datei, XML, übertrag per COM-Port ( USB), oder Fluke-DMS als Access Datei.

Alle Elektroprüfungen befinden sich in der Betriebsmittelverwaltung
Fordert die Berufsgenossenschaft beispielsweise den Nachweis von Prüfprotokollen, so sind diese ebenfalls dem Elektrogerät zugeordnet, digital hinterlegt und damit auch am Rechner augenblicklich abrufbar.

Der Wartungsplaner erleichtert durch die Elektroschnittstelle / Elektromanager die rechtssichere Dokumentation der Prüfergebnisse.
Die Software bietet einen Überblick über den Zustand der Arbeitsmittel in einem Unternehmen.

GOSSEN METRAWATT Schnittstelle für die Elektroprüfungen
Details zum Import von den GOSSEN METRAWATT Prüfgeräten

FLUKE Schnittstelle für Elektroprüfungen
Details zum Import von den FLUKE Prüfgeräten

kostenlos testen Download Preise



Die Schnittstelle entstand für die Organisation der elektrischen Betriebsmittel und bietet einen Import der E-Prüfungen.
Der Elektromanager entstand aus den Anforderungen der betrieblichen Praxis. Denn die Elektrogeräte haben eine besondere Prüfung, die ein Messprotokoll erfordern. Dieses Messprotokoll der Elektroprüfungen wird direkt in den Wartungsplaner in einen Bericht zu einem Objekt übertragen.

Beispiel der Prüfergebnisse aus dem Schnittstelle Elektromanager:
Schutzleiterwiderstand, Isolationswiderstand, Ersatzableitstrom, Schutzleiterstrom (Differenzstrommessverfahren), Berührungsstrom (direktes Messverfahren), Laststrom / Leistung Schutzkleinspannung (PELV)

Workshop zum Elektromanager
Für eine optimale Nutzung des Schnittstelle für die Elektroprüfungen bieten wir Ihnen gerne eine Unterstützung bei der Einführung an. Hierzu veranstalten wir einen Workshop direkt bei Ihnen vor Ort.

Wir vermitteln Ihnen Grundlagen im Umgang mit der Software Elektromanager - Schnittstelle für Elektroprüfungen zum Wartungsplaner.
Wir zeigen Ihnen den effektiven Einsatz unterschiedlicher Dokumentationsmöglichkeiten. Sie lernen, wie Sie die gesetzlichen Anforderungen der BetrSichV an die Dokumentation erfüllen.


  Die mobile Lösungen Instandhaltung ermöglichen den Zugriff über iPhones und iPads Smartphone.

mobile Lösung Instandhaltung mit dem Smartphone
Prüftermine der Instandhaltung verwalten Erstellen Sie einen Prüfnachweis der Instandhaltungsarbeiten

   Prüftermin Verwaltung .; komfortable Überwachung der Prüfftermine.;

Prüftermin Verwaltung - Dokumentation aller Prüftermine
Die Prüftermin Verwaltung bietet eine Dokumentation, die jeden Prüfer zufriedenstellt Überblick, Planung, Dokumentation, das sind die drei entscheidenden Säulen im

  Software für MRO Maintenance, Repair, Overhaul .; Planung und Dokumentation von zyklischen Wartungen .;

Software für MRO Maintenance, Repair, Overhaul
Klipp und klar: Dokumentation MRO Maintenance Repair Overhaul Mit dem Wartungsplaner verfügen Sie über professionelle Auswertungen


  Stellen Sie den funktionsfähigen Zustand von Anlagen sicher. 
Normgerechte Verwaltung für die Instandhaltung.

Instandhaltung Verwaltung für Instandhaltungsmaßnahmen
Verwaltung und Dokumentation von Instandhaltungsaufgaben Organisieren, koordinieren und dokumentieren Sie Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen

  PMV Prüfmittelverwaltung .; Nutzen Sie die komfortablen Möglichkeiten zur Prüfmittelüberwachung.;

Prüfterminüberwachung - Dokumentation aller Prüfmittel
Die Prüfterminüberwachung bildet die technische Grundlage für die Qualitätssicherung. Automatisierte Prüfterminüberwachung

Behelfsmäßige Insellösungen, Listen und endlose Excel-Tabellen gehören der Vergangenheit an.
Unsere Software enthält alles mit, was Sie benötigen. Die Arbeitsschutzmanagement Software unterstützt Sie dabei, den Arbeitsschutz in Ihrem Unternehmen zu gewährleisten und damit Ihren gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Überprüfen Sie konsequent die vorliegenden Arbeitsbedingungen und verringern Sie Ihr Haftungsrisiko.

Datenübernahme in den Wartungsplaner
Wie lassen sich die Daten von einem Altsystem in den Wartungsplaner übernehmen?
Wir bieten Ihnen mehrere Möglichkeiten, die für Sie relevanten Daten zu importieren. Neben einer manuellen Eingabe bevorzugen Anwender den Import ihrer Daten über eine Schnittstelle.

(1) Die universelle Import-Schnittstelle:
Bei der universellen Import-Schnittstelle handelt es sich um einen Import, der individuell an den Kunden angepasst werden kann.
Der Import erfolgt über eine Exceldatei.
Dabei werden die Daten zunächst einmal exportiert.
Die Exportdatei hat dieselbe Struktur wie die Importdatei.

Dabei sind Objektdaten, Wartungshistorien, Kontaktdaten und historische Vorgänge möglich. Zusätzlich können auch individuelle Felder importiert werden. Die zu importierenden Daten werden im Vorfeld in der Exceldatei erstellt und lassen sich anschließend in den Wartungsplaner importieren.

(2) Die individuelle Import-Schnittstelle:
Bei der Implementierung in bestehende Systeme oder bei einem Wechsel der Instandhaltungssoftware zum Wartungsplaner ist oftmals eine individuelle Import-Schnittstelle effizienter.
Dies ist keine Standardlösung. Im Vorfeld ist eine konkrete Planung notwendig, um die Anforderungen an die Schnittstelle zu ermitteln.

Diese Fragestellungen stehen im Fokus für eine reibungslose Datenübernahme:
• Welche Daten sollen importiert werden?
• In welchem Format werden die Daten bereitgestellt?
• Wie ist die Feldzuordnung vom alten System zum neuen System?
• Wie oft soll der Abgleich erfolgen?
• Soll der Import automatisch ablaufen?
• Erfolgt der Datenabgleich in beide Richtungen?
• Was ist die eindeutige Nummernzuordnung als Bindeglied zwischen den beiden Systemen?

Bestehende Daten von Drittanbietern lassen sich je nach Anforderung problemlos übernehmen.
Mit den verschiedenen Importmöglichkeiten ist ein reibungsloser und effizienter Übergang oder Wechsel garantiert.

Die Maschinen, Geräte und Arbeitsmittel sind hohen Belastungen im täglichen Einsatz ausgesetzt.
Verschleiß und Beschädigungen sind an der Tagesordnung.
Regelmäßige Wartungen, Kontrollen und Pflege, schaffen langfristig einen Mehrwert für Ihr gesamtes Unternehmen. Hier sind nicht nur die gesetzlich vorgeschriebenen Überprüfungen gemeint, sondern vielmehr eine vorbeugende Wartung, die zu einer Verringerung der Ausfallzeiten führen kann.
Rechtzeitig hingeschaut heißt demnach langfristig gespart.
Nutzen Sie die Wartungsplaner Software von Hoppe und schaffen Sie mehr Sicherheit und Effizienz für Ihre Sicherheit.

Wartungsplaner ist seit vielen Jahren als Software zur Dokumentation von Prüfungen und Wartungen in der Branche bekannt.
Gesetzliche Prüfungen, Reparaturen und Austausch von Verschleißteilen gehören zu den Aufgaben, die im Wartungsplaner verwaltet werden.
Die Planung und Verwaltung von Wartungs- und Reparaturleistungen mit einer Softwarelösung, bringt Ihnen mehr Zeit für das Kerngeschäft und die Gewissheit, Ihre Betriebsmittel in einem sicheren Zustand zu haben.

Maintainer erhalten eine Umsetzungshilfe für das Smart Maintenance.
In unserem Workshop entwickeln Sie als Maintainer Ihre Vision zur Umsetzung einer Smart Maintenance.
Wir bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten und eine hervorragende Gelegenheit, mit den Experten ins Gespräch zu kommen und Erfahrungen auszutauschen.

Kontakt Formular


Arbeitsschutztermine digital organisieren!

Gemeinsam mit Fachkräften für Arbeitssicherheit und Fachleuten aus der Produktion & Industrie wurde die Arbeitsschutz-Arbeitssicherheit-Software und die mobile App für Android und IOS über Jahre hinweg konzipiert.

jetzt loslegen

Kategorien