Betriebsmittelprüfung im Büro

Software plant die Betriebsmittel-Prüfung

Gesetzlich vorgeschrieben: die regelmäßige Betriebsmittel-Prüfung in Büro- und Unternehmensgebäuden

Betrieblicher Arbeitsschutz aktuell und prägnant. Umsetzung der Betriebssicherheitsverordnung in der Praxis.

Stetig die Anzahl der Prüfungen im Arbeitsschutz aktuell?

Betriebsmittel-Prüfung ist gesetzlich vorgeschrieben
Gesetzlich vorgeschrieben: die regelmäßige Betriebsmittel-Prüfung in Büro- und Unternehmensgebäuden. Gehen Sie auf Nummer sicher! Mit dem Wartungsplaner dokumentieren Sie die ordnungsgemäße Überprüfung und den nächsten Prüftermin gleich mit. Top-Software zu kleinem Preis.

kostenlos testen Download Preise



Mitarbeiter müssen im Arbeitsschutz informiert sein
Unsere Software Wartungsplaner dokumentiert rund um den betrieblichen Arbeitsschutz aktuell und prägnant, worüber Leiter im Arbeitsschutz informiert sein müssen. Planen und dokumentieren Sie Umsetzung konkreter Schutzmaßnahmen im Betrieb mit der Software Wartungsplaner.


Wartungsplanung und Wartungsverwaltung. Software jetzt herunterladen.

Prüfnachweis für die Wartungsplanung
Wartungsplanung sicher im Blick. Optimale Wartungsplanung mit einer Software gestalten

Facility Management Energiemanagement.Termine und Protokolle im Blick.

Facility Management und Energiemanagement
So setzen Sie die facility management software richtig ein Nutzen sie die Vorteile der einer FM-Software Energiemanagement

Ein Besuch der Messe Instandhaltung hilft Software zu vergleichen.   S

Messe für Instandhaltung und Service
Prüftermine der Instandhaltung verwalten Was Sie jetzt in Ihrem Unternehmen umsetzen müssen. Erstellen Sie einen Prüfnachweis der Instandhaltungsarbeiten


Leitern und Tritte prüfen. Überprüfung von Leitern und Tritten.

Leitern und Tritte - Regelmäßige Prüfung ist Pflicht!
Jährliche Prüfung Leitern und Tritte Arbeiten mit Leitern, Tritten, Treppen und Arbeitsbühnen in Zukunft noch sicherer machen.

Anschaffungskosten der Wartungsplaner Software
Unsere Wartungsplaner Software ist im Vergleich mit den meisten Konkurrenzprodukten nicht nur in Bezug auf die Anschaffungskosten sehr preisgünstig, sondern vor allem auch in Bezug auf die Personalkosten, um das Softwaresystem einzuführen. Starterlizenz kostet nur 195,- EURO + Mwst

Sicherheit bei Betriebsprüfungen zum Thema Arbeitsschutz
Wartungsplaner ermöglicht eine zuverlässige und rechtssichere Dokumentation aller Prüf- und Wartungsaktivitäten. In der Prüfhistorie werden sämtliche Prüfungen inklusive der hinterlegten Prüfprotokolle und Dokumente einer Prüfung gespeichert und sind mit nur wenigen Klicks abrufbar.

Einfache und intuitive Bedienung
Die Software verfügt über eine einfache, intuitive Bedienung und kurzer Einarbeitungszeit.
Der Wartungsplaner ist intuitiv verständlich, sodass jeder Benutzer die Bedienung der Lösung schnell versteht. Ergänzend bieten wir auch vor Ort Wokshop in Ihrem Unternehmen an, sofern bei Ihnen Schulungen notwendig sind.
Selbstverständlich kümmern wir uns um einen reibungslosen und schnellen Ablauf der Implementierungsphase in Ihrem Unternehmen.

Dokumentieren, Organisieren, Auswerten – mit dem Wartungsplaner gehen diese Aufgaben locker von der Hand.
Digitalisieren Sie einfach, effizient und rechtssicher den Arbeitsschutz Ihrer Organisation
Erreichen Sie mit dem Wartungsplaner Ihre Zertifizierung gemäß ISO 14001, ISO 50001 und ISO 45001.
Die Software unterstützt Sie bei sämtlichen Prozessen im Prüffristenmanagement.

Datenübernahme in den Wartungsplaner
Wie lassen sich die Daten von einem Altsystem in den Wartungsplaner übernehmen?
Wir bieten Ihnen mehrere Möglichkeiten, die für Sie relevanten Daten zu importieren. Neben einer manuellen Eingabe bevorzugen Anwender den Import ihrer Daten über eine Schnittstelle.

(1) Die universelle Import-Schnittstelle:
Bei der universellen Import-Schnittstelle handelt es sich um einen Import, der individuell an den Kunden angepasst werden kann.
Der Import erfolgt über eine Exceldatei.
Dabei werden die Daten zunächst einmal exportiert.
Die Exportdatei hat dieselbe Struktur wie die Importdatei.

Dabei sind Objektdaten, Wartungshistorien, Kontaktdaten und historische Vorgänge möglich. Zusätzlich können auch individuelle Felder importiert werden. Die zu importierenden Daten werden im Vorfeld in der Exceldatei erstellt und lassen sich anschließend in den Wartungsplaner importieren.

(2) Die individuelle Import-Schnittstelle:
Bei der Implementierung in bestehende Systeme oder bei einem Wechsel der Instandhaltungssoftware zum Wartungsplaner ist oftmals eine individuelle Import-Schnittstelle effizienter.
Dies ist keine Standardlösung. Im Vorfeld ist eine konkrete Planung notwendig, um die Anforderungen an die Schnittstelle zu ermitteln.

Diese Fragestellungen stehen im Fokus für eine reibungslose Datenübernahme:
• Welche Daten sollen importiert werden?
• In welchem Format werden die Daten bereitgestellt?
• Wie ist die Feldzuordnung vom alten System zum neuen System?
• Wie oft soll der Abgleich erfolgen?
• Soll der Import automatisch ablaufen?
• Erfolgt der Datenabgleich in beide Richtungen?
• Was ist die eindeutige Nummernzuordnung als Bindeglied zwischen den beiden Systemen?

Bestehende Daten von Drittanbietern lassen sich je nach Anforderung problemlos übernehmen.
Mit den verschiedenen Importmöglichkeiten ist ein reibungsloser und effizienter Übergang oder Wechsel garantiert.

Kontakt Formular


Arbeitsschutztermine digital organisieren!

Gemeinsam mit Fachkräften für Arbeitssicherheit und Fachleuten aus der Produktion & Industrie wurde die Arbeitsschutz-Arbeitssicherheit-Software und die mobile App für Android und IOS über Jahre hinweg konzipiert.

jetzt loslegen

Kategorien